Echtzeit-Prozessüberwachung im Werkzeug mittels AI und Sensoren

Erfahren Sie mehr über die Fortschritte auf dem Weg zur Digitalisierung der Kunststoffverarbeitung

Die kunststoffverarbeitende Industrie befindet sich weltweit inmitten eines tiefgreifenden Wandels. Nicht nur mit einschneidenden Regulierungen, Globalisierung, wachsendem Wettbewerb und dem Druck, Produkte nachhaltiger zu produzieren, haben Hersteller schon seit mehreren Jahrzehnten zu kämpfen. Auch die Tatsache, dass die Industrie selbst mitten in der vierten industriellen Revolution hin zur Industrie 4.0 steckt, birgt Herausforderungen für Unternehmen. Lernen Sie das Echtzeit-Prozessüberwachungssystem kennen, welches sowohl material- als auch prozessunabhängig ist. Es stellt Kunststoffverarbeitern genau die Daten zur Verfügung, die sie am dringendsten benötigen – um Prozesse besser zu steuern, eine höhere Produktivität zu erreichen und somit auf den globalen Märkten wettbewerbsfähig zu sein.

/

In diesem Whitepaper finden Sie folgende Themenbereiche:

  • Die volatile Welt der Fertigung
  • Die Herausforderungen, kunststoffverarbeitenden Unternehmen zu helfen, ihre Produktivität zu steigern
  • Das Projekt CosiMo: Die Forschungskooperation mit Ressourcen und Fachwissen von 13 Partnern aus Forschung, Hochschule und Industrie
  • Die Möglichkeit zur besseren Kontrolle von Prozessen
Jetzt herunterladen
Bitte wählen Sie eine Anrede aus
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein
Bitte geben Sie Ihre Firma ein
Bitte wählen Sie Ihre Geschäftsfunktion aus
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Whitepaper!

Sie erhalten in den nächsten Minuten zusätzlich eine E-Mail mit Ihrem Download. Überprüfen wir Sie bitte auch Ihren Spamordner.

Herunterladen
1